Supervision & Coaching

Supervision – die „Beratung für BeraterInnen“ – unterstützt Einzelpersonen (Mitarbeitende und/oder Leitungspersonen), Teams und Gruppen, sich mit den konflikthaften, widersprüchlichen, herausfordernden und komplexen Anforderungen der Arbeitswelt auseinanderzusetzen.

Es geht um die Bewältigung von Krisen, die Erarbeitung von akzeptablen Lösungen, die Begleitung von Veränderungsprozessen und vieles mehr durch die externe kontinuierliche Unterstützung seitens der Supervisorin.

Dabei sind Supervision und Coaching Beratungsformate mit zwar unterschiedlichen Ursprüngen, in der praktischen Umsetzung im Berufskontext aber quasi deckungsgleich.

Beides basiert auf gründlicher Auftragsklärung, der Nutzung einer methodischen Vielfalt und der Entwicklung auftragsspezifischer Settings.

Konkret heißt das:

  • gemeinsam gute und machbare Lösungen zu finden,
  • die vorhandenen Ressourcen zu identifizieren, zu nutzen und auszubauen,
  • die angestrebten Ziele zu erreichen!
Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Links:
   
Link zur Systematische Gesellschaft